bex yourself. ich sein.

aus rebecca wurde der spitzname bex. seit meiner kindheit beschäftige ich mich künstlerisch. neben meinem studium versuche ich diese leidenschaft aufrechtzuerhalten und fortzuführen. mein fokus liegt dabei auf grafischen zeichungen. hierbei setze ich mich mit einfachen formen und geometrischen elementen auseinander. ich versuche die von mir gewählten objekte zu reduzieren und abstrahieren. dabei entstehen vorwiegend schwarz-weiß arbeiten, die motive aus der tierwelt aufgreifen. fotografisch experimentiere ich mit objekten des täglichen lebens, die ich in abstrakte gebilde auflöse. so kann eine neue betrachtungsweise entstehen.